Pferdebücher

Es gibt endlos viel über Pferde, den Reitsport und die Zucht zu wissen. Da ist es kein Wunder, dass manch einer doch mal überfordert ist und das betrifft gerade Anfänger. Wer nicht immer als der Dumme dastehen möchte, sollte sich daher ein paar Bücher anschaffen, die einem die wichtigsten Informationen geben. Mit den hier empfohlenen Büchern können Sie in kürzester Zeit bei allen Gesprächen rund ums Thema Pferd mitreden.

Buchempfehlungen

Die Deutschen Landgestüte: So manch einer kennt sie alle und kann immer etwas über die Landgestüte und diverse Zuchtpferde erzählten. Wem das nicht so geht, der sollte sich dieses Buch anschaffen. Hier erfahren Sie alles, was es darüber zu wissen gibt.

Betriebswirtschaftslehre für Pferdebetriebe und Vereine: Sie wollen wissen, wie so ein Pferdebetrieb läuft und auf was es ankommt? Dieses Buch vermittelt Ihnen das wichtigste Wissen über die wirtschaftlichen Aspekte eines erfolgreichen Pferdebetriebes.

Göttinger Pferdetage ’18: Auf den Göttinger Pferdetagen werden immer die neuesten Entdeckungen aus der Wissenschaft rund um das Thema Pferd diskutiert. Lesen Sie in diesem Buch die Zusammenfassungen in Bereichen der Ernährung, Zucht, Pferdehaltung und -gesundheit.

Natürlich gibt es noch viel mehr Bücher, doch mit diesen werden Sie schon einmal wesentlich mehr Gesprächsstoff haben als bisher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.